Das Leben eines Rock oder Popstars; fuer viele ein absoluter Traumberuf. Viel Geld, Ruhm und Ansehen scheinen die Erfuellung eines Traums zu sein. Wie leben diese Perosnen, die all diese Sachen haben? Leben sie alleine, mit einem Partner, verschwenderisch oder bescheiden? Hier sammeln wir Daten ueber Musiker aus allen Laendern der Welt.

Top Musiker

Alex Christensen
7 April 1967
Reinhard Mey
21 December 1942
Roger Whittaker
22 March 1936
Alexander Marcus
26 July 1972
Igor Levit
1987
Christian Franke
15 February 1956
Tommy Steiner
7 October 1962
Stefan Mickisch
5 July 1962
Matthias B├Ątzel
1966
Arthur Williams
trumpeter



Das Leben eines Musik Stars Wer hat als kleines Kind nicht davon geträumt, später mal Rockstar zu werden, die Bühnen dieser Welt zu erobern. In der Neuzeit wird dieses Verlangen von Kindern und Jugendlichen durch zahlreiche Castingshows gefördert. Sei es Deutschland sucht den Superstar, The Voice oder sogar schon The Voice Kids. Im Fernsehen werden Jahr für Jahr musikalische Ausnahmetalente gesucht und oft auch gefunden. Aber wie sieht das Leben eines Musik Stars eigentlich aus, besteht es nur aus Blitzlichtgewitter, Fans und einem Haufen Geld? Hier sind die positiven und negativen Seiten des Lebens als Musiker.

Musikstar werden ist harte Arbeit

Man stellt sich das vielleicht leichter vor, als es ist. Wer nicht an einer Talentshow im Fernsehen teilnimmt, hat mehrere Möglichkeiten auf sich und seine Musik aufmerksam zu machen, aber bis zum großen Erfolg ist es ein harter und steiniger Weg. Formiert man sich zu einer Band mit eigenen Songs, kann man zum Beispiel Demos davon aufnehmen und an Plattenfirmen schicken. Aber da muss man sich keine Illusionen machen, alle Plattenfirmen werden täglich mit Demos überschüttet, man braucht schon Glück, um überhört gehört zu werden. Dank der neuen Medien und des Internets kann heutzutage jedoch jeder seine Musik ins Netz stellen, zum Beispiel auf die Videoplattform YouTube. Viele heute erfolgreiche Stars haben so ihre Karriere begonnen. Ein prominentes Beispiel ist der amerikanische Teenie Star Justin Bieber. Auch er stellte seine Videos auf YouTube und hatte das Glück, von einem Manager entdeckt und gefördert zu werden. Andere Musiker wie Christina Aguilera, Justin Timberlake oder Britney Spears haben ihre Karrieren bereits als kleine Kinder in der TV Show Mickey Mouse Club begonnen. In Deutschland haben es einige Künstler auch über die Schauspielerei in die Musiksparte geschafft, unter anderem Yvonne Catterfeld, die in der Daily Soap GZSZ ihre Karriere begann. Oft vergehen viele Jahre, bis sich der Erfolg einstellt, man entdeckt und unter Vertrag genommen wird. Ist das einmal geschehen, kann es mit dem großen Durchbruch jedoch umso schneller gehen.

Der Alltag eines Musikers

Der Alltag eine Musik Stars ist nicht immer glamourös. Nur wer viel Disziplin und Ehrgeiz mitbringt, kann es an die Spitze schaffen. Wenn der Künstler selbst seine Lieder schreibt, dauert dies auf recht lange, da man die Kreativität nicht so einfach steuern kann. Sind die Songs von anderen Leuten geschrieben worden, stehen direkt die Aufnahmen im Tonstudio an. Das ist harte Arbeit und fordert die Stimme, meist ist die Aufnahme gepaart mit Gesangstraining und je nach Künstler auch mit Tanzunterricht. Steht das Album, muss es veröffentlicht und vermarktet werden. Es stehen dafür viele Promo Termine mit Radiostationen, Zeitungen und auch Auftritte auf Events an. Das kann schon ganz schön anstrengend werden. Erzielen die Lieder aber den gewünschten Erfolg, kann sogar eine Tournee folgen.

Ein Musiker auf Tournee

Der Tour-Alltag ist wohl das anstrengendste Programm für einen Musik Star. Je nach Bekanntheitsgrad gibt es von wenigen Auftritten bis hin zu täglichen Shows alles. Die deutsche Pop und Schlager Ikone Helene Fischer füllt zum Beispiel fast täglich die Stadien mit ihren Konzerten. Es ist eine große Herausforderung für die körperliche Kondition und auch die Stimme, jeden Abend in einer anderen Stadt die gleiche Qualität auf der Bühne zu präsentieren. So müssen die Künstler auch ab und zu Konzerte absagen, weil sie aus gesundheitlichen Gründen nicht singen können. Krank zu werden ist die größte Angst eines Musikers. Wenn eine Band auf Tournee ist, dann reist sie meist in einem Tourbus, direkt nach der Show geht es weiter, geschlafen und gegessen wir oft im Bus oder generell sehr wenig. Gerade Rockbands wie die Rolling Stones machten oft Schlagzeilen durch zahlreiche Affären mit ihren Groupies. Klar, viele junge Frauen würden alles geben, um ihrem Star nahe zu sein. Natürlich macht so ein Konzert den Künstlern auch sehr viel Spaß, denn nirgendwo sonst haben sie so direktes Feedback von ihren Fans. Es ist immer eine ganz besondere Stimmung, wenn live vor Publikum gespielt wird.

Das soziale Leben

Hat der Musik Star einen Partner oder sogar Familie ist das oft schwer mit der Musikkarriere unter einen Hut zu bringen. Popstars wie die Amerikanerin Taylor Swift nutzen den Herzschmerz aber auch gerne, um Stoff für neue Songs zu haben. Der Partner eines Stars steht meistens ebenso in der Öffentlichkeit wie der Musiker selbst. Sämtliche Freundinnen von Justin Bieber haben von verliebten Fans über öffentliche Onlinemedien sogar Morddrohungen erhalten. Zudem sind die Stars viel unterwegs und haben oft wenig Zeit für Freunde und Familie. Berühmte Beziehungen wie die von Beyonce und Jay-Z kriselten so schon wegen Eifersucht und das passiert dann immer unter Beobachtung der Öffentlichkeit.

Geld, Ruhm und Vorteile eines Musik Stars

Abgesehen davon, dass Musiker zu sein ein harter Traumjob ist, kann er auch sehr viel Geld und Ruhm bringen. Sieht man von wenig Privatsphäre und der Belästigung von Paparazzi ab, bringt der Ruhm auch so seine Vorteile. Neben den Einnahmen für Albumsverkäufe und Tourtickets winken den Stars auch oft lukrative Werbedeals. Von Sportartikelherstellern bis hin zu Getränkemarken reißen sich die Firmen um einen Star in ihrer Werbung. So verdienen sich die Musiker eine goldene Nase. Bevorzugten Eintritt in Clubs, den besten Tisch im Restaurant oder geschenkte Kleidung sind da nur ein paar der Dinge, die auf den Star warten. Bekannte Künstler wie Helene Fischer gehen gerne Werbedeals ein oder bringen wie Christina Aguilera einfach selbst Kosmetiklinien oder eigene Parfüms auf den Markt. Mit dem ganzen Geld können sich die Künstler dann teure Autos, riesige Villen und eine Menge Schnick-Schnack leisten. Aber dabei muss man immer bedenken, dass hinter all dem Geld vor allem eins steht, harte Arbeit.

  Impressum  Privacy / Datenschutz